1. TT-Mannschaft des VfB erobert Tabellenführung

Am 16. Spieltag hat die 1. TT-Mannschaft des VfB mit einem 9:4 Erfolg in Welschen-Ennest sowohl den 5. Sieg in Folge als auch die Tabellenführung in der Bezirksklasse erobert. Der VfB liegt nun mit 24:8 Punkten gleichauf mit der Mannschaft aus Attendorn – hat aber das deutlich bessere Spielverhältnis. Nur einen Punkt dahinter liegen die Mannschaften aus Lennestadt und Bürbach, so dass es in den verbleibenden 6 Spieltagen zu einem spannenden Saisonfinale zwischen den 4 Spitzenmannschaften um den Aufstieg in die Bezirksliga kommt. Der VfB muss noch gegen alle direkten Konkurrenten spielen – zunächst auswärts gegen Lennestadt am 9.3. und dann im Heimspiel am 14.4. gegen Bürbach. Womöglich kommt es am letzten Spieltag (21.4.) gegen Attendorn zum Showdown um den Aufstieg. Für den VfB wäre es seit mehr als 20 Jahren das erste Mal, das eine Mannschaft in der Bezirksliga aufsteigen könnte. Daumen drücken !!!